Hessischer Bildungsserver / Gewaltprävention und Demokratielernen

Mobbing / Cybermobbing

Schulen werden beraten, neben Ansätzen der Intervention insbesondere präventive Maßnahmen gegen Gewalt und Mobbing einzuführen.  Programme und Projekte, durch die das Lern- und Schulklima allgemein verbessert werden können,  dienen der Schaffung einer offenen Atmosphäre. Eine faire und konstruktive Gesprächs- und Streitkultur kann zur Mobbing-Prävention beitragen.

Ansprechperson:

Angela Winderlich, Tel. 0561-8101-136;

Angela.Winderlich@kultus.hessen.de