Hessischer Bildungsserver / Arbeitsplattformen

Kompetenzorientiert unterrichten – Bildungsstandards nutzen in Gesellschaftswissenschaften

Fortbildungsangebot für Fachschaften ab August 2013


Landesschulamt und Lehrkräfteakademielogo_150px.jpg

  gesch_geo.gif

Kompetenzorientierung als Chance und Herausforderung 

Das Hessische Kerncurriculum - seit dem 01. August 2011 verbindlich eingeführt - verknüpft die Wissens- mit der Könnensdimension von Unterricht. Für Lehrerinnen und Lehrer ergibt sich hierdurch die Herausforderung, einen Unterricht zu organisieren, in dem Schülerinnen und Schüler anwendungsbezogenes Können und Wissen erwerben.

 

Fortbildungsangebot für Fachschaften ab August 2013

Die Fortbildungsreihe „Kompetenzorientiert unterrichten - Bildungsstandards nutzen in Gesellschaftswissenschaften“ will Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulen dabei unterstützen, Lehr- und Lernprozesse auf der Grundlage des Hessischen Kerncurriculums in zunehmendem Maße kompetenzorientiert zu akzentuieren. Nach einer erfolgreichen „1. Fortbildungswelle“ wird es ab August 2013 eine „2. Welle“ geben. Diese richtet sich an die Fachschaften der Fächer Geschichte, Politik und Wirtschaft, Erdkunde sowie Gesellschaftslehre. Schwerpunkte der Arbeit mit den Fachschaften werden sein:

  • Fachbezogene Einführung in das Konzept der Kompetenzorientierung
  • Kollegiale Planung, Erprobung und Evaluation kompetenzorientierter Unterrichtsreihen
  • Entwicklung eines Fachcurriculums

 

Die teilnehmenden Fachschaften werden dabei von zwei qualifizierten Fortbildnerinnen und Fortbildnern über einen Zeitraum von 18 Monaten begleitet.

 

Ansprechpartner:

  • Fortbildungsbeauftragte der Staatlichen Schulämter

  • Projektleitung beim Landesschulamt:

       Dr. Gerrit Mambour: Gerrit.Mambour@lsa.hessen.de

       Marita Döring: Marita.Doering@lsa.hessen.de

     
                                                                                                                                                                                                                                                >>>>>  Zurück zur Startseite