Hessischer Bildungsserver / Arbeitsplattformen

Materialpool zur Aus- und Weiterbildung

Prüfungsarbeiten

Wissenschaftliche Hausarbeit im Fach Erziehungswissenschaften, Universität Marburg 2006

... in Theorie und Praxis

Wissenschaftliche Hausarbeit im Fach Erziehungswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg, 2008

Rechtliches

... zum ersten Staatsexamen Bilingualer Sachfachunterricht an der Bergischen Universität - Gesamthochschule Wuppertal  (1999)

...Bilinguale Geographie und Wirtschaftskunde an der Universität Innsbruck

... "Bilinguales Lehren und Lernen", erworben im Studiengang BA English-Speaking Cultures / M.Ed. (Englisch) an der Universität Bremen

... für die Zusatzqualifikation Fremdsprachig / Bilingual erteilter Geschichtsunterricht

Studienseminar Lüneburg für das Lehramt an Gymnasien (2013)

Hg. Kultusministerium Baden-Württemberg. Die Gymnasiallehramtsprüfungsordnung II (gültig ab Vorbereitungsdienst 11.01.2016) stellt den verbindlichen Rahmen dar, die Handreichung dient der Konkretisierung und praktischen Umsetzung unterhalb der Verordnungsebene.

...in bilingualen Sachfächern im Rahmen des Vorbereitungsdienstes

Vom 25. November 1998 (GMBl. Saar 1990, S. 26), zuletzt geändert am 20. Juli 2004 (Amtsbl. S. 1701) 

Anderes

In:  L-news. Die Zeitung für Lehramtsstudierende, 03/10, S. 16-17.

Autoren: María Jesús Frigols Martín, David Marsh, Peeter Mehisto, Dieter Wolff. Hrsg. vom ECML, Graz. - Das Europäische Rahmenprogramm für Ausbildung von CLIL-Lehrkräften stellt eine Reihe von Prinzipien und Ideen bereit, auf deren Grundlage ein Curriculum für die CLIL-LehrerInnenausbildung entwickelt werden kann. Darüber hinaus soll es als anpassungsfähiges Gerüst und als Instrument für die curriculare Reflexion dienen.

The general aim is to produce a Quality Matrix which shows how best practice may be achieved. The project provides a series of indicators for teachers in a CLIL context to assess their teaching, together with examples of good practice to help them improve. The indicators cover the four aspects of culture, communication, cognition and community, each from the 4 key concepts - content, language, integration and learning.

Daten einer Untersuchung an der Universität Marburg im WS 2007

Materialien für den kompetenzorientierten Unterricht im Sekundarbereich I. Hrg.: Niedersächsisches Kultusministerium 2014